Ehrungen und Verdienste
27. November 2012

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien, sprach KAMMERToN aufgrund besonderer Verdienste um das Wiener Rote Kreuz Dank und Anerkennung aus. Im Namen des Chores nahmen Chorleiter und Vorstand am 27. November 2012 die goldene Henri-Dunant-Münze aus den Händen von Präsident Karl Skyba, Landesrettungskommandant Thomas Wanasek und Landesgeschäftsleiter Alexander Lang entgegen. Der Chor KAMMERToN hatte anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Wiener Roten Kreuzes ein Benefizkonzert im Wiener Konzerthaus organisiert und einen Reingewinn von rund 10.000 Euro als Spende an das Rote Kreuz übergeben.

v.l.n.r.: Landesrettungskommandant Thomas Wanasek M.A., Präsident Dr. Karl Skyba,
Mag. Florian Schwarz, Dr. Johannes Lutter, Mag. Martin Kugler, Mag. Clemens Lutter (sämtliche Kammerton)
Landesgeschäftsleiter Mag. Alexander Lang MBA
(Copyright: KHD Dokuteam)